D2-Junioren

Zur Krone fehlt die Klasse

Fortuna unterlag im letzten Heimspiel gegen Babelsberg 03 verdient mit 1-4.

Das Spiel gegen Babelsberg 03 sollte ein Highlight in der bisherigen Saison werden. Mit einem Sieg hätten die Fortunen das Mittelfeld Richtung Tabellenspitze verlassen können. Da wir aber nicht im Konjunktiv leben, müssen wir uns mit Platz 4 begnügen. Individuelle Fehler der sonst souveränen Abwehr warfen uns früh in Rückstand, so dass wir nach 7 Spielminuten schon einem 0-2 Rückstand hinterherrannten. Auch das Mittelfeld konnte keine Bälle Richtung Sturm bringen, so dass wir kaum auftauchten vor dem gegnerischen Tor. Im Gegenteil, kurz vor der Halbzeit fingen wir uns das 0-3 ein.

Die Tatsache, dass der Gegner nur einen Auswechselspieler mitbrachte, ließ vorhersehen, dass wir in der zweiten Halbzeit mehr Druck aufbauen konnten. Wir stellten auf 2 Spitzen um und haben uns dadurch mehr Spielanteile gesichert. Leider haben wir in der Druckphase das 0-4 kassiert, womit das Spiel gelaufen war. Es freute mich dennoch ein wenig, dass Eddy zum 1-4 Ehrentreffer und Endstand traf.

Um am kommenden Wochenende erfolgreich zu sein, müssen wir schnellstmöglich das Spiel analysieren und die Fehler ansprechen und beheben. Niederlagen gehören zum Sport dazu, aber die Art und Weise wie wir uns in dem Spiel gegen Babelsberg 03 verkauft haben, auch wenn es nur ein Spiel ist, war so nicht zu akzeptieren. Selbstkritisch und motiviert werden wir, Spieler und Trainer, die neue Woche angehen und versuchen im nächsten Spiel wieder alles abzurufen.