F1-Junioren

Heimsieg der F1

Fortuna Babelsberg F I – Teltower FV III 4:0 (3:0)

An diesem Samstag stand das erste Heimspiel der Saison an. Unser Gegner war der Teltower FV III. Das Wetter war prächtig und so ging es hinein in die erste Hälfte, in der unsere jungen Jedis von Beginn an hellwach waren. Durch starkes Zweikampfverhalten und mit klugen Pässen über die Außen, gelang es uns das Spiel auseinander zu ziehen. In der 2. Minute kämpfte sich Jerry zur Grundlinie durch, flankte in den Strafraum und Basti markierte daraufhin das beruhigende 1:0. In der 6. Minute war es Domi, der nach guter Einzelaktion auf dem Flügel, das Leder in den Strafraum flankte. Jerry brachte den Ball unter Kontrolle und netzte zum 2:0 ein. Nach einer Ecke von rechts prallte der Ball von einem Verteidiger ab und Domi ließ sich die Chance nicht entgehen und traf zum 3:0 Pausenstand.

In der 2. Halbzeit verteidigte der Gegner stark. Fortuna hatte dennoch mehr vom Spiel und die 28. Minute sollte die endgültige Entscheidung bringen. Jerry, über links kommend, flankte, doch der hohe Ball fand nicht des Angreifers Zentrum, sondern den direkten Weg ins Tor zum 4:0 Endstand.

Fazit: Nur eine Chance zugelassen und das gute Passspiel über die Außen ließen heute keinen Zweifel daran aufkommen, wer hier als Sieger den Platz verlassen würde. Als Team habt ihr den Gegner heute bespielt und als Team habt ihr verdient gewonnen. Super Leistung – weiter so.

Euer Trainerteam

Für Fortuna spielten: Flo – Nils, Basti (1), Tim, Yunes, Domi (1), Daniel, Felix, Rouven und Jerry Lee (2)