F1-Junioren

F1 - Auswärtssieg in Bornim

Am Samstag, 4.6., fand das letzte Auswärtsspiel dieser Saison für die F1 in Bornim statt. Das Hinspiel konnten die Kinder äusserst knapp für sich entscheiden, sie waren also auf einen starken Gegner eingestellt.

Bei sommerlichem Wetter begannen beide Teams mit viel Laufbereitschaft. Fortuna hatte leichte Vorteile, doch Bornim stand hinten sicher und ließ nicht viel zu. Es dauerte bis zur 19 Minute, in der Theo eine schöne Einzelleistung mit einem Tor krönte.

Nach dem Halbzeitpfiff wurde sofort ein schattiges Plätzchen gesucht und den Kindern nochmals ans Herz gelegt, die in letzter Zeit im Training geübten Inhalte abzurufen und sie möglichst auch umzusetzen.

Was der geneigte Zuschauer dann in Hälfte 2 zu sehen bekam war dann auch eine andere Fortuna. Die Scheu vor dem Gegner wurde nun endgültig abgelegt, die Abwehr stand sehr sicher und es wurde prima miteinander kombiniert. Bogdan(mit einem lupenreinen Hattrick) stellte in der 22’, 23’, 24’ die Weichen endgültig auf Sieg. In der 25 Minute waren es Theo( 50. Saisontor !), dann Ben(nach einem verunglücktem Abschlag) und wiederum 2x Theo die den Sack zubanden. Endstand 0:8, war so nicht zu erwarten.

Vor allen Dingen in der 2. Spielhälfte ein sehr ansehnliches Spiel der Fortunesen, sehr schöne Leistung von allen Kindern! Sehr gut gemacht!

Es spielten: Andre, Aljoscha, Ben (1), William,Leon, Aaron, Aeneas, Justin, Bogdan(3), Theo (4)

Am Sonntag, 12.6., steht nun das letzte Punktspiel der Saison auf heimischen Kunstrasen an. Wir erwarten den ( bereits feststehenden Staffelsieger) SV Babelsberg 03 und hoffen, wir können uns für die Hinspielniederlage revanchieren. Anstoss ist um 09:30 und die Kinder treffen sich um 08:30 bei Fortuna!

 

Bis dahin,

Frank