Senioren Ü40

Ungeschlagen auf Platz zwei

Ü-40 Kreisliga: ESV Lok Seddin - Fortuna Babelsberg 2:2 (1:1)

Nach dem 6:0 Auftaktsieg blieben Fortunas Ü40-Senioren auch in den beiden folgenden Spielen ungeschlagen. Gegen die starken Seddiner wurde auswärts ein 2:2 Unentschieden erzielt. Fortuna ging in der 17.Minute durch Frank Hoffmann mit 0:1 in Führung, die Ulf Naumann in der 24.Minute ausglich. Nach dem Seitenwechsel war es Torsten Wanagas der die Gäste erneut in Führung brachte (1:2, 44..) aber eine Minute vor Abpfiff gelang Rene Maiwald noch der 2:2 Ausgleich.

 

Ü-40 KreisligaESV Lok Potsdam - Fortuna Babelsberg 0:2 (0:0)

Auch im zweiten Auswärtsspiel in Folge gegen eine Lok-Elf blieb die Fortuna unbesiegt. Nach einer torlosen ersten Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten, machten Torsten Plötz (0:1, 41.) und Torsten Wanagas (0:2, 51.) den Sieg perfekt, der den Rutsch auf Tabellenplatz zwei bedeutete.