1 maenner

Training: Dienstag und Donnerstag 19:45 - 21:30 Uhr
Trainer: David Karaschewitz
Co-Trainer: Florian Bitzka
Betreuer: Jochen Stolzmann
Physiotherapeutin: Lisa Surkus

Nach der Bekanntgabe des Wechsels von David Karaschewitz zum Brandenburgligisten Falkensee/Finkenkrug konnte Fortuna Babelsberg mit dem 33-jährigen David Sommer recht schnell einen engagierten und vielversprechenden Nachfolger für die 1.Männermannschaft präsentieren.

Das Verbandsgericht hat die Berufung des SC Oberhavel Velten gegen das vom Sportgericht in erster Instanz gefällte Urteil abgewiesen und die getroffene Entscheidung "Neuansetzung des Spiels" endgültig bestätigt.

Landesliga: Fortuna Babelsberg - SV 1908 Grün-Weiß Ahrensfelde 0:2 (0:0)

Mit Grün-Weiß Ahrensfelde kam, bei prima Herbstwetter, einer der Staffelfavoriten an den Potsdamer Stern und mehr als 100 Zuschauer freuten sich auf einen tollen Kick.

Landesliga: Schwarz-Rot Neustadt - Fortuna Babelsberg 1:1 (0:1)

Herrliches Fußballoktoberwetter führte uns nach Neustadt (Dosse), leider wählte die Mannschaft einen Umweg über die Autobahn und kam erst gegen 13.15. Uhr an, die Zeit des Warmmachens fiel deshalb kürzer aus. In Neustadt wurden die Zuschauer in dieser Saison bisher mit drei Siegen und 12:1 Toren verwöhnt und so sollte es aus ihrer Sicht gegen unser Team weitergehen, das bisher auswärts punkt– und auch torlos geblieben war!

Landesliga: Fortuna Babelsberg - Birkenwerder BC 1908  5:1 (2:0)

Nach dem verregneten letzten Spieltag wurden wir am Tag der Deutschen Einheit mit feinstem Fußballwetter verwöhnt. Mehr als 20 Grad im Oktober waren hervorragende Randbedingungen und mit dem Birkenwerder BC 1908 kam nicht nur ein Landesliga Aufsteiger, sondern auch ein absoluter Neuling als Spielgegner an den Potsdamer Stern. Leider fanden nur etwas mehr als 70 Zuschauer den Weg zum Platz.

Landesliga: SC Oberhavel Velten - Fortuna Babelsberg -Abbruch-

Am Samstag ging es am 5.Spieltag nach Velten, einem richtungsweisenden Spiel für beide Seiten. Die Fahrt nach Velten war bereits beschwerlich, durch den starken Dauerregen. Zur Überraschung aller wurde das Spiel auf dem Rasen ausgetragen, eine im Nachgang gesehen unglückliche Entscheidung.

Landesliga: Fortuna Babelsberg - FSV Babelsberg 74 1:0 (1:0)

Das Derby das in der ersten Runde des AOK Landespokal im August noch ausgefallen war, wurde nun fünf Wochen später als Punktspiel am vierten Spieltag der Landesliga Nord nachgeholt. Hervorragende äußere Bedingungen , ein tolles Fußballwetter, mehr als 150 Zuschauer erwarteten ein erstes intensives Babelsberger Duell..