1 maenner

Training: Dienstag und Donnerstag 19:30 - 21:30 Uhr
Trainer: David Sommer
Co-Trainer: Florian Bitzka
Betreuer: Jochen Stolzmann

In einer Mitteilung verkündete der Fußball-Regionalligist aus Luckenwalde noch eine weitere Personalentscheidung. Nachfolger von Stock als Coach der zweiten FSV-Vertretung, die am Sonnabend mit einem Sieg oder einem Unentschieden im letzten Saisonspiel gegen den FC Viktoria Jüterbog den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen kann, wird Florian Bitzka.

Landesliga: SSV Einheit Perleberg - Fortuna Babelsberg 1:4 (1:2)

Corona macht`s möglich. Fortuna Babelsberg spielt in den letzten vier Saisonspielen nur gegen zwei Mannschaften und die heißen SSV Einheit Perleberg sowie Grün-Weiss Brieselang. Die beiden ersten Spiele hatte Fortuna gegen die beiden Kontrahenten für sich entscheiden können. Nun stand das zweite Spiel gegen Perleberg innerhalb von 14 Tagen an und trotz einiger Personalsorgen (es fehlten 9 Akteure, die sonst gut und gern in der Startformation hätten stehen können) machten David Sommer und Florian Bitzka eine Tugend daraus und nahmen mit dem 20-jährigen Magomed Baliev einen talentierten Stürmer der Zweiten sowie Fans in einem Reisebus zum letzten Auswärtsspiel der Saison mit.

Landesliga: Fortuna Babelsberg - SSV Einheit Perleberg 6:2 (1:1)

Nach einer beeindruckenden Erfolgsserie, Fortuna blieb acht Spiele ungeschlagen, davon sieben siegreich, gingen die Stern-Kicker als klarer Favorit in die Partie gegen die bereits als Absteiger feststehenden Rolandstädter aus Perleberg, die in ihren bisher durchgeführten 13 Auswärtsspielen noch keinen Punkt ergattern konnten.

Landesliga: SV Grün-Weiß Brieselang - Fortuna Babelsberg 2:3 (0:0)

Das Nachholauswärtsspiel der Hinrunde gewann Fortunas Erste am Donnerstagabend bei frühsommerlichen Temperaturen gegen den SV Grün-Weiß Brieselang nach einem 0:2 Rückstand noch hochdramatisch mit 3:2.

Die 1. Männermannschaft gewann ihr Auswärtsspiel am Donnerstag beim SV Grün-Weiss Brieselang nach einem 2:0 Rückstand noch mit 2:3.

Bei sommerlichen Temperaturen fand das Nachholspiel aus der Hinrunde beim SV Grün-Weiss Brieselang statt. Von Beginn an war unsere - FORTUNA - spielbestimmend und hatte sogar die ein- oder andere Chance in der 1. Halbzeit in Führung zugehen.

Fortunas Erste spielt am Ostersonnabend um 15 Uhr zu Hause gegen Schwarz-Rot Neustadt und am Ostermontag in Alt Ruppin. Um der Mannschaft ein Ostergeschenk zu machen, hat Familie Firchau (Eltern von Keeper Erik) dem Verein eine großzügige Spende zukommen lassen, damit die Auswärtsfahrt mit einem Reisebus angetreten werden kann. Der Verein bedankt sich für die tolle Geste.

Fans, die die Mannschaft unterstützen möchten, können gern mitfahren. Abfahrt vom Sportplatz "Am Stern" ist am Ostermontag um 12:15 Uhr. Bitte vorher Plätze reservieren bei Christoph Schroeder 0171/ 6212014.

Landesliga: SC Oberhavel Velten – Fortuna Babelsberg 1:1 (0:0)

Im März 2020 gewannen wir bei eisiger Kälte in Velten mit 2:1, danach wurde die Saison erstmalig auf Grund von Corona abgebrochen. Im Folgespieljahr gab es bei strömenden Dauerregen in Velten den Spielabbruch zur Pause mit den Randerscheinungen der sportgerichtlichen Verhandlung.