1 maenner

Training: Dienstag und Donnerstag 19:45 - 21:30 Uhr
Trainer: David Karaschewitz
Co-Trainer: Florian Bitzka
Betreuer: Jochen Stolzmann
Physiotherapeutin: Lisa Surkus

Der 31-jährige Defensivspieler schließt sich nach viereinhalb Jahren beim Ludwigsfelder FC dem Team von Trainer David Karaschewitz an.

Fortuna Babelsberg kann in der Rückrunde der Saison 2019/20 mit Hannes Seidel auf einen Neuzugang bauen, der bereits seit dem Spätherbst mit der Mannschaft trainiert

Der Oberligist Ludwigsfelder FC holte sich in der eigenen Stadtsporthalle den John Cup 2019. Bei diesem gut besetzten Turnier, an dem mit dem RSV Eintracht 1949 auch der Spitzenreiter der Brandenburgliga, der MSV Zossen, der VfB Trebbin, die LFC All Stars, Fortuna Babelsberg  usw. teilnahmen, wurde zum Teil sehenswerter Fußball geboten.

Landesliga: TSV Chemie Premnitz - Fortuna Babelsberg 1:2 (1:2)

In der Vorsaison war Fortuna in beiden Spielen erfolgreich, obwohl die Chemiker in den vergangenen Jahren immer heimstark und schwer zu bespielen waren. Doch aktuell weisen sie eine desaströse Heimbilanz auf.

Landesliga: Fortuna Babelsberg - FK Hansa Wittstock 1919 2:0 (0:0)

Mit dem FK Hansa Wittstock gab es in den letzten Spieljahren immer wieder enge Spiele und auch überraschende Spielausgänge. Dadurch war auch dieses Spiel vor dem Anpfiff völlig offen, spielten doch zwei Tabellennachbarn aus dem unteren Mittelfeld gegeneinander.

Landesliga: SSV Einheit Perleberg - Fortuna Babelsberg 0:1 (0:1)

Die Fahrt zum Auswärtsspiel nach Perleberg gehört sicher nicht zu den Lieblingsstrecken der Potsdamer Fußballvereine, da die Fahrzeit mit über zwei Stunden nicht gerade wenig ist und so musste sich Fortunas Trainer David Karaschewitz an seinem Geburtstag (Herzlichen Glückwunsch) sogar beeilen, um rechtzeitig zur Abfahrt auf dem Platz zu sein, denn er weilte bereits am frühen Morgen mit seinem F-Juniorenteam zu einem Auswärtsspiel. Die Jungs "gratulierten" auf ihre Weise mit einem zweistelligen Sieg.

Ganz kurzfristig hat sich die Möglichkeit ergeben, dass uns (ohne Mehrkosten) ein großer Reisebus für die Fahrt der 1.Männermannschaft nach Perleberg am Sonnabend, den 16.11.2019 zur Verfügung steht.

Interessierte Mitglieder, Fans und Eltern haben damit die Möglichkeit die Mannschaft, für den Mitfahrpreis von 5 Euro, zu begleiten. Der Betrag wird durch Sportfreund Hartmut Altenburg vor Fahrtantritt kassiert.

Abfahrt vom Sportgelände "Am Stern" ist um 10:30 Uhr.