Testspiel: SG Saarmund - Fortuna Babelsberg 2:5

Beide Mannschaften brachten alle zur Verfügung stehenden Spieler zum Einsatz, so dass es eher ein Schaulaufen für die Trainer war, denn ein Maßstab über die aktuelle Spielstärke, was in dieser Phase der Saisonvorbereitung auch etwas verfrüht wäre. Mit Fortuna setzte sich der höherklassige Gast letztendlich klar durch.

In der 1.Halbzeit legten die Filmstädter durch Neuzugang Dennis Weber ein 0:2 (8. /29.Minute) vor.

In der Halbzeitpause wechselten die Gastgeber 5 Spieler aus bzw. ein. Die Gäste liefen sogar mit 8 neuen Akteuren in Hälfte zwei auf.

Der Anschlusstreffer zum 1:2 (54.) durch Michael Seyfert nährte nur ganz kurz Gastgeberhoffnungen auf den Ausgleich, denn Pascal Baneth stellte nur zwei Minuten später mit dem 1:3 (56.) den alten Abstand wieder her.

Den erneuten Anschlusstreffer zum 2:3 (65.) durch Andre Selinger korrigierten die Gäste mit dem 2:4 durch Odaee A Abbas in der 75.Minute und in der 78.Minute erzielte Pascal Baneth mit dem 2:5 den Endstand.