Training: Dienstag und Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr
Trainer: Maik Troschinski
Co-Trainer: Hans Vieweg
Betreuerin: Gudrun Müller

Kreisoberliga: Fortuna Babelsberg II - Stahl Brandenburg II 5:0 (2:0)

Ein versöhnlicher Fußballausklang 2018 für den Neuling in der Kreisoberliga, denn die letzten Spiele liefen alles andere als glücklich und zufriedenstellend. 

Kreisoberliga: SG Saarmund - Fortuna Babelsberg II 4:1

 Es war ein Sonntag zum vergessen. Das Wetter grau und regnerisch, dazu ein vergleichsweise "blutleerer" Auftritt in Saarmund.

Kreisoberliga: Fortuna Babelsberg II - SV Roskow 2:3 (1:1)

Ein Schnäppchenwochenende für die Gegner von Fortunas Männermannschaften, denn alle drei verloren nach eigener Führung am Ende jeweils noch mit einem Tor Unterschied.

Kreisoberliga: SG Empor Schenkenberg - Fortuna Babelsberg II 3:2 (0:0)

Fortunas Trainer Maik Troschinski ist bekennender Bayern-Fan und wird sich sicher noch an die, vor einigen Jahren stattgefundene Endspielniederlage der Süddeutschen (mit zwei Toren in der "Nachspielzeit"), erinnern.

Kreisoberliga: Fortuna Babelsberg II - RSV Eintracht 1949 II 2:2 (1:0)

Die beiden zweiten Vertretungen der benachbarten Landesligisten trafen am Sonntag bei kühlen Wetter "Am Stern" aufeinander. Trotz der grauen Wettersuppe hatte die Partie über 80 Zuschauer angelockt und diese sahen ein flottes Spiel mit wechselnder Torfolge.

Kreisoberliga: SG Eintracht Friesack - Fortuna Babelsberg II 4:0 (2:0)

Das hatten sich die Fortuna-Organisatoren so schön gedacht, Mannschaft und Fans gemeinsam mit einem Reisebus nach Friesack und natürlich war nach den erfolgreichen Spielen als Aufsteiger (bisher nur eine Saisonniederlage) Platz im Reisebus für einen oder drei Punkte auf der Rückfahrt eingeplant. Zumindest Letzteres ging völlig daneben.

Kreisoberliga: SG Blau-Weiß Beelitz - Fortuna Babelsberg II 1:3 (1:3)

Rund 80 Zuschauer, darunter eine ganze Reihe Babelsberger Anhänger, sahen einen Blitzstart der Fortuna.