Kreisliga/3.Kreisklasse: Fortuna Babelsberg II - Fortuna Babelsberg III  4:2 (2:1)

Da Empor Brandenburg kurzfristig absagte, sprang Fortunas Dritte ein und so kamen beide Teams zu einem (internem) Testspiel.

Das unsere Dritte durchaus guten Fußball spielen kann, war auch in dieser Partie zu sehen. Trotz des 3 Klassenunterschieds musste sich unser Kreisligateam strecken um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

Torfolge: 1:0 Christopher Kautz, 2:0 Tobias Rühl, 2:1 Kevin Bigalke, 3:1 Christopher Kautz, 4:1 Hans-Peter Franke, 4:2 Norman Falkenthal

Äußerst "unschön" war die Weigerung eines Spielers der "Zweiten" (der hier nicht genannt werden soll), auf Grund der engen Personalie, eine Halbzeit in der "Dritten" zu spielen. Wer nicht begreift, dass diese Spiele TRAININGSspiele sind, sollte einmal grundsätzlich über seine Einstellung zum Fußball und zu unserem Verein nachdenken.