In der Winterpause hat sich auch bei der Zweiten etwas getan.

Nach fast 2 Jahren Verletzungspause hat sich Pascal Boss, der auch auf Spiele in Fortunas Erster zurückblicken kann, beim Trainingsauftakt am vergangenen Dienstag wieder im Kreisoberligateam zurück gemeldet.

Da sich Co-Trainer Hans Vieweg einer Knie-OP unterziehen muss vertritt ihn Sven Franz, der schon viele Jahre erfolgreich mit Maik Troschinski im Nachwuchs an der Seitenlinie zusammengearbeitet hat.

Trotz des Karriereendes von Daniel Ziemann wegen wiederholter Verletzungen, der ausbildungsbedingten Pause von Sven Erdmann sowie der Langzeitverletzungen von Maximilian Gräser und Kai Jaenicke stehen immer noch rund 30 Aktive im Kader des Trainerteams.