Testspiel: Fortuna Babelsberg II - SV Eintracht Miersdorf/Zeuthen II 0:1 (0:0) 

Zum letzten Test trat die Brandenburgliga-Reserve des SV Eintracht Miersdorf/Zeuthen bei den Babelsbergern "Am Stern" an und es war von Beginn an eine Partie auf Augenhöhe, eine Standortbestimmung. Beide Teams stehen in ihren Kreisoberliga-Staffeln auf Platz neun und haben eine sehr ähnliche Punktausbeute.

Und das Spiel zeigte dies dann auch, denn kein Team konnte wesentliche spielerische Vorteile verbuchen und so blieb des Spiel auf des Messers Schneide. Erst sieben Minuten vor Abpfiff der Partie durch Schieri Denny Müller gab es doch noch einen Treffer, als in der 83.Minute Marcus Dittrich zum 0:1 und damit zum einzigen Tor dieses Spiels traf.

Aus Sicht der Babelsberger war es trotzdem eine gute Partie, den auf Seiten der Gastgeber spielten sieben Akteure die "um die 20 Jahre jung" sind.