Training: Dienstag und Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr
Trainer: Maik Troschinski
Co-Trainer: Hans Vieweg
Betreuerin: Gudrun Müller

Kreisoberliga: Fortuna Babelsberg II - Blau-Gelb Falkensee 3:1 (2:0)

Nach dem 3:1 Sieg am Donnerstagabend in Ruhlsdorf begannen die Gastgeber wie die Feuerwehr, doch der frühe Treffer durch Christoph Röhl fand keine Anerkennung, da der Ball zuvor einige Zentimeter die Seitenauslinie überschritten hatte.

Kreisoberliga: SV Ruhlsdorf - Fortuna Babelsberg II 1:3 (0:2)

Es war das Aufeinandertreffen zweier Kreisoberliga-Aufsteiger in einem Flutlichtspiel am Donnerstagabend vor gut 60 Zuschauern.

Kreispokal: Fortuna Babelsberg II - Eintracht Falkensee 6:7 n.E. (2:1, 2:2,2:2)

In den ersten Spielminuten lief parallel auf dem Kunstrasenplatz das in die Verlängerung gegangene Kreispokalspiel Fortuna Babelsberg III - FC Deetz, so dass die rund 100 Zuschauer ein Spektakel auf zwei Plätzen geboten bekamen.

Kreisoberliga: Fortuna Babelsberg - SV Dallgow 47  "Abbruch" (2:0)

Mit Dallgow kam der aktuelle Tabellenzweite nach Potsdam an den Stern und die Gastgeber hatten keinen Grund die Gäste zu unterschätzen oder allein auf den Heimvorteil zu bauen.

Kreisoberliga: SV Germania 90 Berge - Fortuna Babelsberg 0:0 (0:0)

Es war das Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger, das trotz des ungemütlichen Wetters gut 70 Zuschauer angelockt hatte.

Kreispokal (2.Runde): Fortuna Babelsberg II - Juventas Crew Alpha 1:0 (1:0)

Wenige Minuten vor dem Anpfiff dieser Partie hatte Fortunas Dritte mit einem 2:0 Sieg bereits die Fahrkarte für die dritte Runde im Kreispokal gelöst und so intern fast auch ein wenig Druck für die Zweite aufgebaut.

Kreisoberliga: Juventas Crew Alpha - Fortuna Babelsberg II 2:2 (1:0)

Das Nachbarschaftsduell auf dem nur etwa 1 km von der Fortuna-Heimstatt entfernt liegendem Kunstrasenplatz der Juventas Crew Alpha im Wohngebiet Kirchsteigfeld hatte am Sonntagnachmittag rund 100 Zuschauer angelockt.