Testspiel: Fortuna Babelsberg III - SV Dallgow II 0:1 (0:0)

Es war das erste Testspiel der Gastgeber nach der Winterpause und unter der neuen Führung des Trainerduos Hans Jörg König/ Kai Eberhardt.

Wunderdinge waren nach den nicht optimal nutzbaren Trainingstagen der letzten Wochen und der knappen Personaldecke nicht zu erwarten. Deshalb ist das Ergebnis positiv zu bewerten, allerdings sündigten die Gäste bei der Chancenverwertung und so blieb Fortunas Dritte bis kurz vor Schluss im Spiel. Aber eben nur bis kurz vor Schluss, denn in der 86.Minute war Sebastian Grundmann zur Stelle und erzielte das längst verdiente 0:1. Bei diesem Ergebnis blieb es bis zum Abpfiff und so starten die Hausherren  mit der knappsten aller Niederlagen durchaus achtbar, wenn auch etwas glücklich in die neue Saison.