Testspiel: Fortuna Babelsberg III - SG Eintracht 90 Babelsberg 0:5 (0:3)

Im Ortsderby am Sonntagmittag war es ein Heimspiel für beide Teams, da auch die Gäste ihre Punktspiele auf dem Sportgelände "Am Stern" austragen.

Gegen den höherklassigen Tabellenelften der 1.Kreisklasse wurde lange Zeit gut gegengehalten und als es in Richtung Seitenwechsel ging stand nur ein 0:1 aus der 9.Minute zu Buche. Doch rund um die Halbzeitpause schlug die Eintracht gleich drei Mal zu und so fielen die Tore in der 43./ 45.+1 und 47. zum zwischenzeitlichen 0:4.

Erst danach kam wieder Stabilität in die Defensive der Gastgeber und so ließ das Team von Robert Karau und Kai Piesick nur noch ein Gegentor durch Thomas Pecht in der 68.Minute zum 0:5 Endstand zu.

Bis zum ersten Punktspiel am 23.02.2020, wo Fortuna Babelsberg III die zweite Vertretung von Eintracht Falkensee empfängt, ist also noch einiges zu tun.