Auch wenn im Moment noch Ruhe auf allen Sportplätzen herrscht, im Hintergrund wird durch den Vorstand und die Jugendleitung in Vorbereitung der neuen Saison fleißige Arbeit geleistet.

So wurde durch Sportfreund Timm Schuldt bereits die gesamte Statistik für die Meldung der Mannschaften komplett vorbereitet., wobei besonders die Meldung der erstmals an den Start gehenden B2-Junioren zu erwähnen ist.

Gemeinsam mit Sportfreund Jens Strohbach hat er auch die vom DFB zur Verfügung stehende "Vereinsverwaltung" mit hohem Stundenaufwand für Fortuna Babelsberg so aufbereitet, dass nun alle Zugriffsberechtigten mit dem aktuellen Spieler- und Mitgliederstand arbeiten können.

Dank der Hintergrundarbeit der Nachwuchsleitung (Alexander Munke und Frank Schmidt) ist der Vorbereitungsstand für 2020/2021 ebenfalls erfreulich. Für alle geplanten Mannschaften stehen Trainer/Betreuer zur Verfügung. Ein/zwei "personelle Unsicherheiten" sollten bis zum Saisonbeginn beseitigt sein.

Die nichtgenannten Vorstandsmitglieder liegen natürlich nicht faul in der Sonne, sondern neben den routinemäßigen Vorstandsaufgaben, ist auch noch eine ganze Menge Hintergrundarbeit zu leisten, schließlich soll der Neubau ein Erfolg werden.