Mit Armand Ligouis kann Neutrainer David Sommer in der kommenden Saison 2021/2022 einen 25 Jahre alten Offensivspieler im Landesliga-Team von Fortuna Babelsberg begrüßen.

In der inzwischen abgebrochenen Saison 2020/21 spielte der schnelle und technisch versierte offensive Mittelfeldmann in der Landesklasse-West für die SG Grün-Weiß Golm, zu denen er auf Grund seines Studiums in Potsdam vom Baden-Württembergischen Bezirksligisten TV Derendingen (Ortsteil von Tübingen) gestoßen war.

                                                                                                                                                                                                      Foto: Verein/BenjaminFeller

Armand Ligouis ist ein absoluter Wunschspieler, den unser scheidender Trainer David Karaschewitz und auch Männerleiter Christoph Schroeder "schon länger auf dem Schirm" hatten. Beide hoffen, dass er als Typ und mit seiner Art Fußball zu spielen, der Mannschaft gut tun wird.

Der Vorstand, alle Fortunen und Fans wünschen Armand Ligouis eine erfolgreiche Zeit bei Fortuna.