A1-Junioren: RSV Eintracht 1949 II - Fortuna Babelsberg 6:1 (4:0)

Die Spielberichte der A-Junioren könnte man eigentlich kopieren und (fast) wahllos zuordnen. Wenn gewonnen wird, dann mit mindestens fünf bis sechs erzielten Toren, bei Niederlagen lassen sich die Jungs von Torsten Clavis aber auch ebenso viele einschenken. Mit weniger Toren geht es scheinbar nicht. Den beiden klaren Niederlagen (1:7 und 1:6) stehen vier Punktspielsiege (6:0, 6:0, 7:1, 6:1) sowie ein Kreispokalsieg (5:1) gegenüber.

Nun war wieder eine Niederlage fällig und diese, wie könnte es anders sein, fiel 1:6 aus. Trotzdem behauptet Fortuna weiterhin Tabellenplatz vier.

Torschützen RSV: Marvin Ludwig Bachmann (17.), Jesper Buchholz (25./77.), Niklas Peickert (35.), Fabian Zimmermann (45.), Niklas Wallmeier (69.), 

Torschütze Fortuna: Khaled Kuschereitz (64.)