Landesklasse: SG Michendorf - Fortuna Babelsberg   1 : 4 (0:1)

Am 2.Spieltag ging es für die A1-Junioren von Fortuna zum letztjährigen Tabellensechsten SG Michendorf. Auf dem großen Kunstrasen zeigten díe Fortunen von Beginn an, hier als Sieger vom Platz zu gehen. Zwar dauerte es geraume Zeit, ehe die Fortunen ins Spiel kamen, doch Torchancen gab es bereits. Erst köpfte Felix nach Eckball an die Latte, dann hatte Alex zweimal die Möglichkeit zur Führung einzuschießen. Die Gastgeber hielten spielerisch gut dagegen, Torchancen gab es für die SGM aber nicht. In der 37.Minute war es dann Florian, der eine gelungene Kombination von Erik und Alex zum 1:0 vollendete. Vor dem Pausentee hatte Lukas noch die Chance die Führung auszubauen. Kurz nach dem Seitenwechsel in der 47.Minute war es abermals Florian, der nach Vorarbeit von Erik und Lattenknaller von Alex, den Nachschuß zum 2:0 vollendete. Nun überließen die Fortunen den Michendorfer das Mittelfeld. Mit schnellen, gezielten Angriffen hatten Moritz, Alex und Saber trotzdem weitere Tormöglichkeiten. Eine Unaufmerksamkeit im Spielaufbau brachte den 1:2-Anschlßtreffer. Die Fortunaspieler mussten sich kurz „schütteln“ und dann ging es wieder präziser nach vorn. Bei einen der Angriffe wurde Moritz in der 78. Minute im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Florian zum 3:1. Als 5 Minuten später Anton einem Sololauf aus der eigenen Hälfte startete und überlegt zum 4:1 einschoß, war das Spiel gelaufen. Am Ende stand ein völlig verdienter 4:1-Auswärtserfolg für das Fortuna-Team zu Buche. Ein erfolgreicher Saisonstart ist gelungen.

Am kommenden Sonntag, den 01.09.2019 steht das nächste Punktspiel an. Zu Gast ist der Vorjahrstaffelsieger Werderaner FC Viktoria 1920. Treff für die Fortunaspieler ist um 09:45 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.

a1 2019 08 25 01

a1 2019 08 25 02

a1 2019 08 25 03

a1 2019 08 25 04

a1 2019 08 25 05