Landesklasse: Fortuna Babelsberg – SpG Pdm.Kickers/SG Bornim   1 : 3 (1:0)

Am Sonntag, den 17.11.2019 stand für die A1-Junioren das Punktspiel daheim gegen die SpG Pdm.Kickers/SG Bornim auf dem Programm. Leider konnten zu diesem Spiel gleich 10 Spieler aus den verschiedensten Gründen (Verletzung, Krankheit, Arbeit u.a.) nicht teilnehmen, davon allein 6 potenzielle Stammspieler. Die letzte Absage wegen Krankheit kam gegen 4:30 Uhr am Spieltag beim Trainer an. Nicht desto trotz zeigten die Fortunen in der 1.Halbzeit, dass sie auch dieses Spiel erfolgreich bestreiten wollen. Saber, Tobias, Yannek und Mago hatten die Möglichkeit Fortuna in Führung zu schießen. Dies gelang kurz vor dem Pausenpfiff in der 43.Minute Magomed nach Vorlage von Saber. Nach der Pause kamen die Fortunaspieler nicht so richtig in Tritt. Erst kamen die Gäste per Kopfball zum Ausgleich, dann trafen sie nach einem unberechtigten Elfmeter zum 1:2. Nun bestürmte man das Gäste-Tor vehement, hat aber zu wenig Druck in den Angriffsaktionen und konnte kaum Torchancen kreieren. In der Nachspielzeit kassierte man noch den 1:3-Endstand.
Kämpferisch gaben die Fortunen heute alles. Das Fehlen von mehreren Stammspielern machte sich trotzdem bemerkbar. „Kopf hoch, Fortunen, es geht weiter!“

Das nächste Punktspiel für die A1 findet am kommenden Sonntag, den 24.11.2019 beim FC Stahl Brandenburg statt. Treff für die Fortunaspieler ist um 09:45 Uhr am Stern-Sportplatz.