Landesklasse: SV Dallgow 47 - Fortuna Babelsberg   0 : 3 (0:1)

Am Samstag, den 29.02.2020 machten sich die A1-Junioren nach Dallgow auf, um eines von zwei Nachholespielen der 1.Halbserie zu bestreiten. Gegen den Tabellendritten waren die Vorzeichen nicht die Besten. Erst ließ die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen sehr zu wünschen übrig, dann musste man auf mehrere Spieler wegen Krankheit bzw. Arbeit verzichten. In der 1.Halbzeit sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Jedoch konnte kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Eckball von Florian Saber das 1:0 erzielen. Dies brachte für die Fortunaspieler im zweiten Teil des Spieles den nötigen Rückenwind. Mit einem Doppelschlag innerhalb von 3 Minuten war das Spiel entschieden. Erst traf Florian im Abstauben nach einem Lattentreffer von Saber. Dann war Saber erneut zur Stelle und verwertete eine Freistoßflanke zum 3:0. Nun erspielten sich die Fortunen noch weitere Chancen, die allerdings nicht genutzt wurden. Auch die Dallgower Gastgeber versuchen noch einmal das Spiel zu drehen. Doch die Defensive der Fortuna stand diesmal sehr sicher und ließ keine Torchancen zu. Am Ende stand ein verdienter 3:0-Auswärtssieg, der „auf mehr“ hoffen lässt.

Das nächste Punktspiel für die A1 findet am kommenden Sonntag, den 08.03.2020 gegen die SG Michendorf statt. Treff für die Fortunaspieler ist um 09:45 Uhr am Stern-Sportplatz.

a1 2020 02 29 1

a1 2020 02 29 2

a1 2020 02 29 3

a1 2020 02 29 4