Landesliga: Fortuna Babelsberg – SpG Sachsenhausen/Velten   5 : 0   (3:0)

Zum ersten Punktspiel in der Saison 2020/2021 hatten die A1-Junioren von Fortuna am Sonntag, den 30.08.2020 den Aufsteiger SpG Sachsenhausen/Velten zu Gast auf dem Stern-Sportplatz. Nach den letzten Testspielergebnissen (4:5 in Rehbrücke und 4:4 gegen Hertha 03 Zehlendorf U18) und dem bisher unbekannten Gegner gingen die Fortunen sehr konzentriert zu Werke. Bereits nach 2 Minuten konnte Florian nach einem gelungenen Solo von Alexander zum 1:0 vollenden. Es war ein Spiel auf ein Tor, auf das der Gäste. Immer zeigten die Fortunaspieler gelungene Spielzüge. In der 17.Minute war Florian ein zweites Mal nach erneuter Vorarbeit von Alexander erfolgreich, 2:0. Als in der 30.Minute Lukas nach einem kurz gespielten Freistoß von Erik zum 3:0 einschoss, war das Spiel entschieden. Kurz nach der Halbzeitpause kamen die Gäste aufgrund krasser Abspielfehler Fortunas zu 2 Möglichkeiten. Doch beide Male parierte Torwart Paul großartig. Danach nahm das Fortuna-Team wieder das „Heft des Handelns“ in die Hand. Es wurden bei dieser klaren Überlegenheit aber zu viele Torchancen liegen gelassen. Erik und Leonardo trafen zum 5:0-Endstand.

Was in der Schlussphase völlig unnötig war: Viel zu viele gelbe Karten gegen uns wegen irgendwelcher „Nicklichkeiten“.

Leider verletzte sich Lukas in dem Spiel so schwer, dass er ca. ein halbes Jahr dem Team als Spieler nicht zur Verfügung stehen wird. Gute Besserung!

Am kommenden Samstag, den 05.09.2020 steht das nächste Punktspiel an. Gegner ist auswärts SV Blumenthal/Grabow. Treff für die Fortunaspieler ist um 07:15 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.