b1 junioren

Jahrgänge: 2002 und 2003
Training: Montag (Fitness), Mittwoch und Freitag 18:00-19:30 Uhr

Trainer: Timm Schuldt
Co- bzw. TW-Trainer: Julian Zimmermann, Martin Jenner
Betreuer: Jens Strohbach

Landesklasse: Werderaner FC Viktoria 1920 - Fortuna Babelsberg   5 : 1 (4:0)

Am Samstag, den 06.04.2019 ging es für die B1-Junioren zum Punktspiel beim Werderaner FC Viktoria 1920. Bereits nach 2 Minuten nutzen die Gastgeber einen Stellungsfehler und kamen zur 1:0-Führung. Zwar kamen die Fortunen im Spiel nach vorn zu einigen Möglichkeiten, zwingend waren diese aber nicht. Das Fortuna-Spiel in der 1.Halbzeit war eine der schwächsten Saison-Leistungen. Man ließ dem Gegner zu viel Platz, kam nie richtig in die Zweikämpfe und krasse Fehler in der Fortuna-Defensive brachten zur Pause einen 0:4-Rückstand. Nach einem Pausen-„Towuwawo“ wollten die Fortunaspieler zeigen, dass auch eine bessere Leistung möglich ist. Mit dem ersten Angriff staubte Arash nach Schuß von Erik zum 1:4 ab. Zwar stellte Werder fünf Minuten später den alten Abstand wieder her, doch Fortuna versuchte weiter nach vorn zu spielen und kam zu einigen Torchancen. Das diese nicht genutzt wurden, zieht sich wie ein „roter Faden“ durch die ganze Saison.

Fazit: Nach einer sehr, sehr schwachen (der schwächsten in dieser Saison) ersten Halbzeit zeigten die Fortunen in der 2.Halbzeit eine gute Reaktion und gaben sich nie auf.

Nun geht es in die Osterferien-Pause, die die B1-Junioren aktiv nutzen wollen: Samstag, den 13.04.2019 Testspiel daheim gegen FV Wannsee  - 19.-22.04.2019 Turnier-Fahrt zum Golden City  Cup nach Prag - Sonntag, den 28.04.2019 Testspiel daheim, Gegner noch offen

Landesklasse: Fortuna Babelsberg – SV Dallgow 47   2 : 0 (1:0)

Nach zwei Auswärtsniederlagen hatten die B1-Junioren am Sonntag, den 31.03.2019 das Team von SV Dallgow 47 auf dem Stern-Sportplatz zu Gast. Die Gäste aus Dallgow hatten 2019 alle ihre Punktspiele gewonnen und lagen in der Tabelle nur 2 Plätze hinter Fortuna. Es versprach ein spannendes Spiel zu werden. Bereits nach 3 Minuten konnte Alexander mit einem sehenswerten Schuß die 1:0-Führung erzielen. Das Spiel wog nun hin und her. Beide Teams kamen immer wieder vor des Gegners Tor, jedoch ohne richtig gefährlich zu werden. Weitere Tore fielen vor dem Halbzeitpfiff nicht. Wie in der 1.Halbzeit so übernahmen die Fortunen zuerst die Initiative. In der 50.Minute setzte sich Leo mit einem dynamischen Dribbling im Strafraum durch, scheiterte am Dallgower Torwart, im Nachsetzen brachte jedoch Florian seine Mannen die 2:0-Führung. Da die Gäste im Spiel nie aufgaben, gab es nun einen echten „Schlagabtausch“. Hier hatte das Fortuna-Team die Querlatte als „Fortuna“ auf ihrer Seite. Ein starker Torwart Paul war stets auf dem Posten und hielt seinen Kasten sauber. Mit viel Glück und Geschick verteidigten die Fortunaspieler ihren Vorsprung und hätten in sehr vielen Kontermöglichkeiten das Spiel noch klarer zu gewinnen. Am Ende stand ein nicht unverdienter 2:0-Erfolg auf der Habenseite des Fortuna-Teams.
Das nächste Punktspiel findet beim Werderaner FC Viktoria 1920 statt. Treff für die Fortunaspieler ist am Samstag, den 06.04.2019 um 10:00 Uhr am Stern-Sportplatz.

b1 2019 03 31 1

b1 2019 03 31 2

b1 2019 03 31 3

b1 2019 03 31 4

Landesklasse: SSV Einheit Perleberg – Fortuna Babelsberg   2 : 1 (2:1)

Am Samstag, den 23.03.2018 ging es für die B1-Junioren zum weitesten Auswärtsspiel nach Perleberg. Gegen den direkten Tabellennachbarn SSV Einheit Perleberg gab es am Ende eine der unnötigsten Niederlagen der Saison. Fast die gesamte Spielzeit bestimmten die Fortunen das Geschehen. Man erarbeitete sich Torchance über Torchance, wovon jedoch nur Alexander eine zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich nutzte. Zwei krasse Fehler im Defensivbereich nutzten die Perleberger gnadenlos aus, um jeweils in Führung zu gehen. Kämpferisch und den Willen das Spiel zu drehen war bei jeden einzelnen Fortunaspieler zu sehen. Lediglich die miserable Chancenverwertung machte zum Punktgewinn einen "Strich durch die Rechnung".
Nun gilt es im nächsten Spiel wieder in die Ergebnis-Erfolgsspur zu kommen. Dann ist die Mannschaft von SV Dallgow 47 zu Gast beim Fortuna-Team. Treff für die Fortunaspieler ist am Sonntag, den 31.03.2019 um 09:45 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.

b1 2019 03 23 1

b1 2019 03 23 2

b1 2019 03 23 3

b1 2019 03 23 4

b1 2019 03 23 5

b1 2019 03 23 6

Landesklasse: FSV Babelsberg 74 – Fortuna Babelsberg   4 : 1 (3:1)

Im Ortsderby am Sonntag, den 17.03.2019 waren die B1-Junioren zu Gast beim Tabellenzweiten FSV Babelsberg 74. Bereits früh im der 4.Minute gingen die Gastgeber in Führung. Krasse Abspielfehler im Fortuna-Team nutzte FSV 74 und erhöhte auf 3:0. In der 30.Minute konnte Florian auf 1:3 für die Fortunen verkürzen. In der Pause sammelten sich die Fortunaspieler und kamen nun immer besser ins Spiel. Man hatte eine gewisse Feldüberlegenheit, kam aber nur zu wenigen Torchancen, die nicht genutzt werden konnten. Ein schmeichelhafter Elfmeter brachte letztendlich den 4:1-Endstand zugunsten von FSV Babelsberg 74.

b1 2019 03 17 1

b1 2019 03 17 2

b1 2019 03 17 4

b1 2019 03 17 5

Testspiel- und Punktspiel-Auftakt-Erfolg

Landesklasse: Fortuna Babelsberg – SV Falkensee/Finkenkrug II   2 : 0 (1:0)

Testspiel: FSV 63 Luckenwalde - Fortuna Babelsberg   2 : 4 (2:0)

Am Samstag, den 23.02.2019 war das Team der B1-Junioren zum Testspiel bei der in der Brandenburgliga spielenden Vertretung FSV 63 Luckenwalde. Nach holprigen Start und zwei schnellen Gegentoren erholte sich die Fortunen schnell. Mit einer konzentrierten Leistung in der 2.Halbzeit drehten sie das Spiel und gewannen verdient mit 4:2.

Zwei Wochen später, am Sonntag, den 10.03.2019 hatten die Fortunen zum ersten Punktspiel im Jahr 2019 die Mannschaft von SV Falkensee/Finkenkrug II zu Gast. Von Beginn an gingen die Fortunen konzentriert zu Werke, setzten den Gegner immer wieder unter Druck und kam nach 13 Minuten durch Alexander zur verdienten 1:0-Führung. In einer Schwächephase zum Ende der 1.Halbzeit beim Fortuna-Team kamen die Gäste aus Falkensee zu einigen nicht zwingenden Torchancen, die aber alle ins Leere verliefen. Nach der Pause übernahmen die Fortunaspieler wieder das Kommando auf dem Platz. Eine Einzelleistung von Florian brachte das 2:0, danach bestimmte man das Spiel und brachte verdiente der ersten 3 Punkte im Jahr 2019 auf die Habenseite.

Im nächsten Spiel geht es zum Ortsderby beim Tabellenzweiten FSV Babelsberg 74. Treff für die Fortunaspieler ist am Sonntag, den 17.03.2019 um 10:15 Uhr auf dem FSV74-Sportplatz.

Testspiel: Fortuna Babelsberg – FC Hertha 03 Zehlendorf III   2 : 0 (1:0)

Nachdem im Januar bei FC Hertha 03 Zehlendorf IV das erste Testspiel des Jahres mit 0:2 verloren wurde, war am Sonntag, den 17.02.2019 mit FC Hertha 03 Zehlendorf III ein Team zu Gast auf dem Kunstrasen des Stern-Sportplatzes, das seine Kreisliga-Punktspiele bisher alle siegreich bestritt.
So entwickelte sich von Beginn an ein Spiel, dass beide Mannschaften „auf Augenhöhe“ sah. Fortuna stand als Team sehr kompakt und zweikampfstark, die Gäste aus Zehlendorf waren technisch besser drauf. Das Chancenplus in der 1.Halbzeit war auf Seiten Fortunas. Doch erst ein durch Max verwandelter Handstrafstoß brachte kurz dem Pausenpfiff die 1:0-Führung für das Fortuna-Team. Nach dem Pausentee hatten die Fortunen nun erst mal mehr vom Spiel, es gab einige gelungene Aktion. Eine davon nutzte Alexander zum 2:0. Nun beherrschten die Fortunen das Spiel. Es gab zwar eine kurze Phase, in der die Gäste noch zwei Großchancen hatten, doch hier waren Abwehr und Torwart Paul voll auf der Höhe.
Am Ende stand ein verdienter 2:0-Erfolg der Fortunen gegen starke Gäste aus Zehlendorf.

Kommenden Samstag, den 23.02.2019 geht es zum Testspiel bei FSV 63 Luckenwalde. Treff für die Fortunaspieler ist um 09:00 Uhr am Stern-Sportplatz.

b1 2019 02 17 1

b1 2019 02 17 2

b1 2019 02 17 3

b1 2019 02 17 4

Bereits mit dem ersten Schultag 2019 begannen die B1-Junioren von Fortuna Babelsberg mit dem Training zur Vorbereitung auf die Punktspiele der 2.Halbserie. Als erstes stand wie jeden Montag Fitnesstraining im Kirchsteigfeld auf dem Programm. Mittwoch ging es in die Halle und am Freitag trainierte man erstmals draußen auf dem Stern-Sportplatz.

Am Samstag den 12.01.2019 war man zu Gast beim Hallenturnier von Landesligist JFV Havelstadt Brandenburg. Bei 7 teilnehmenden Mannschaften belegte man am Ende bei 2 Siegen und 6 Remis den 4.Platz. Mit Paul stellte Fortuna den besten Torhüter des Turniers.

In der kommenden Woche geht es für die B1 weiter. Montag Fitness-Training im Kirchsteigfeld, Mittwoch und Freitag Training jeweils draußen auf dem Stern-Sportplatz. Am Samstag, den 19.01.2019 steht dann das erste Testspiel bei FC Hertha 03 Zehlendorf IV an. Treff für die Fortunaspieler ist um 10:15 Uhr am Keplerplatz (Bäckerei).

2019 01 12 1

2019 01 12 2

2019 01 12 3