Am letzten Samstag hat die B1-Junioren durch ein 5:2 n.V. in Ruhlsdorf den Einzug in die nächste Runde perfekt gemacht.

 

Dabei ließ sich unsere Mannschaft auch durch zwei Rückstände nicht aus der Ruhe bringen. Durch eine gute Einstellung kämpften sie sich immer wieder zurück ins Spiel. Über die gesamte Spielzeit betrachtet waren wir das fussballerisch bessere Team. Erste vielversprechende Ansätze waren schon zu sehen.

 

Jetzt heißt es das im Pokal gewonnene Selbstvertrauen mit in das erste Ligaspiel bei der SG Bornim zu nehmen.