Punktspiel: Fortuna Babelsberg – SV Dallgow 47   7 : 0 (5:0)

Im Nachholspiel der Havellandliga am Mittwoch, den 23.05.2018 kam zu zum Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten Fortunas Babelsberg gegen den Tabellendritten SV Dallgow 47. Voll motiviert und konzentriert begannen die Fortunen das Spiel und legten los wie die „Feuerwehr“. Gelungenes Passspiel nach vorn, sehr gutes Zweikampfverhalten und dem Gegner keine Möglichkeiten zur Entfaltung zu geben, waren die Trümpfe der Fortuna-Elf. Nach vorn zeigte man immer wieder gelungene Spielzüge. Lohn der guten Anfangsphase waren 3 Tore in den ersten 12 Minuten durch Hamid und Leo. Auch danach beherrschte man das Spiel. Moritz und Hamid erzielten die Tore zum 5:0-Halbzeitstand. Nach der Pause ließen es die Fortunaspieler etwas ruhiger angehen, zeigten aber weiterhin, „wer Herr auf dem Platz“ ist. Abermals Leo und Magomed stellten mit ihren Toren den 7:0-Endstand her.

Ein deutlicher und hochverdienter Heimsieg gegen den Tabellennachbarn und Konkurrenten um die Tabellenspitze brachte wieder die Tabellenführung. Nun gilt es in den nächsten Spielen, diese zu verteidigen.