Landesklasse: Fortuna Babelsberg – SV Dallgow 47   2 : 0 (1:0)

Nach zwei Auswärtsniederlagen hatten die B1-Junioren am Sonntag, den 31.03.2019 das Team von SV Dallgow 47 auf dem Stern-Sportplatz zu Gast. Die Gäste aus Dallgow hatten 2019 alle ihre Punktspiele gewonnen und lagen in der Tabelle nur 2 Plätze hinter Fortuna. Es versprach ein spannendes Spiel zu werden. Bereits nach 3 Minuten konnte Alexander mit einem sehenswerten Schuß die 1:0-Führung erzielen. Das Spiel wog nun hin und her. Beide Teams kamen immer wieder vor des Gegners Tor, jedoch ohne richtig gefährlich zu werden. Weitere Tore fielen vor dem Halbzeitpfiff nicht. Wie in der 1.Halbzeit so übernahmen die Fortunen zuerst die Initiative. In der 50.Minute setzte sich Leo mit einem dynamischen Dribbling im Strafraum durch, scheiterte am Dallgower Torwart, im Nachsetzen brachte jedoch Florian seine Mannen die 2:0-Führung. Da die Gäste im Spiel nie aufgaben, gab es nun einen echten „Schlagabtausch“. Hier hatte das Fortuna-Team die Querlatte als „Fortuna“ auf ihrer Seite. Ein starker Torwart Paul war stets auf dem Posten und hielt seinen Kasten sauber. Mit viel Glück und Geschick verteidigten die Fortunaspieler ihren Vorsprung und hätten in sehr vielen Kontermöglichkeiten das Spiel noch klarer zu gewinnen. Am Ende stand ein nicht unverdienter 2:0-Erfolg auf der Habenseite des Fortuna-Teams.
Das nächste Punktspiel findet beim Werderaner FC Viktoria 1920 statt. Treff für die Fortunaspieler ist am Samstag, den 06.04.2019 um 10:00 Uhr am Stern-Sportplatz.

b1 2019 03 31 1

b1 2019 03 31 2

b1 2019 03 31 3

b1 2019 03 31 4