Landesklasse: Fortuna Babelsberg – Grün-Weiß Brieselang   1 : 0 (0:0)

Landesklasse: RSV Eintracht 1949 II - Fortuna Babelsberg   3 : 0 (2:0)

Landesklasse: Fortuna Babelsberg – Potsdamer Kickers 94   2 : 0 (1:0)

Das hätten selbst kühnste Optimisten vor Saisonbeginn nicht gedacht. Die B1-Junioren haben 3 Spieltage vor Ultimo den 5.Platz in der Landesklasse Nordwest sicher. Erst recht, nachdem einer der torgefährlichsten Spieler längerfristig gesperrt wurde und Kapitän Max nach Schlüsselbeinbruch dem Team in dieser Saison auf dem Platz nicht mehr zur Verfügung steht. Doch das Team zeigte „Charakter“.

Erst wurde am 01.05.2019 das vor den Fortunen stehende Team von Grün-Weiß Brieselang mit 1:0 geschlagen. Hier zeigte man wieder die beim Turnier in Prag zurück gewonnene Stärke im Defensivbereich. Man ließ dem Gegner keine klaren Chancen und war selbst mit Kontern immer wieder gefährlich. Eine davon nutzte Alexander zum Goldenen Tor.

Beim Tabellenzweiten RSV Eintracht 1949 II war das Fortuna-Team chancenlos. Gegen einen starken Gegner hieß es am Ende die Niederlage in Grenzen zu halten. Das Spiel ging mit 0:3 verloren.

Eine Woche nach der Niederlage zeigten die Fortunen am Sonntag, den 19.05.2019, dass sie nach Niederlagen wieder „aufstehen“. Gegen den Lokalrivalen und Tabellenvorletzten Potsdamer Kickers entwickelte sich in der 1.Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel, jedoch mit einen klaren Fortuna-Chancenplus. Einzig Maurice war es vergönnt, das 1:0 zu erzielen. In der 2.Halbzeit war man dann überlegener, nur die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Rückkehrer Magomed stellte den 2:0-Endstand her.

Das nächste Punktspiel findet bei der Spgm. Bornim/Töplitz statt. Treff für die Fortunaspieler ist am Sonntag, den 26.05.2019 um 09:30 Uhr am Stern-Sportplatz.