Am Samstag, den 15.9.2018 fand unser erstes Spiel gegen FC Lauchhammer auf Fortuna statt.
Der Gegner hatte im letzten Spiel gegen RSV Eintracht 1949 II 7:3 verloren und so malten wir uns eine gute Siegchance aus. Allerdings konnten wir krankheitsbedingt nicht mit unserer vollständigen Stammbesatzung spielen, denn Jeff und Adrian waren immer noch verletzt.

Das Spiel begann mit einem 1:0 für uns in der ersten Minute. Kurz danach noch eine gute Torchance und dann in Folge 3 weitere Tore zum 4:0 bis zur Halbzeit. Dieser Vorsprung hatte merklich die Moral des Gegners geschwächt und so konnte der Vorsprung in der 2. Halbzeit weiter ausgebaut werden und es stand in der 55. Minute 6:0. Kurz vor Schluss erzielte der Gegner dann noch einen umstrittenen Ehrentreffer aus einem Freistoß zum 6:1.

Es war ein tolles Spielergebnis, allerdings stellte sich im Spielverlauf dar, dass wir physisch noch Reserven hatten und auch spielerisch weiterhin Optimierungspotential besteht.