C1 hat nach 7 Spielen 13 Punkte eingefahren und festigt damit die Tabellenposition in der oberen Hälfte.

Den Sieg am Samstag gegen SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz erlebten die Zuschauer und wir als ein nicht besonderes herausragendes Spiel. Uns gelang zwar direkt nach dem Anstoß ein Führungstreffer, aber dann fehlte es an Engagement, Spielfluss und Ideen. Der Ball wurde, fast ausschließlich über die linke Seite gespielt und blieb dann grundsätzlich in der gegnerischen Hälfte stecken. Weiterhin führten die Fehleinschätzung unserer Abwehr von hohen Bällen und auch die mangelhafte Kommunikation und Ballkontrolle zu großen Unsicherheiten.

Nach den Instruktionen aus der Halbzeitpause verbesserte sich das Spiel, jedoch nicht auf das bekannte Niveau. Trotzdem erzielten wir noch zwei Tore und beendeten das Spiel mit 3:0.