Am 27.11.2018 spielte unser Team auswärts gegen SV Grün-Weiß Großbeeren.

Bei niedrigen Temperaturen und schlechter Beleuchtung begann ein Spiel, in welches wir nicht so recht hineinfanden. Der Gegner trat uns hochmotiviert und spielerisch äußerst versiert entgegen. Insbesondere die beiden Stürmer stellten unsere Abwehr vor ein wirkliches Problem.

Bereits nach 5 Minuten erzielte der Gastgeber sein erstes Tor und konnte kurz vor der Halbzeit den Vorsprung auf 2:0 ausbauen. Als der Gegner dann kurz nach der Pause (37/38 Minute) noch zwei weitere Tore erzielte, schien uns das Spiel zu entgleiten. Wir verstärkten die Defensive und versuchten, Schlimmeres zu verhindern. Glücklicherweise gelang uns damit die Verhinderung eines weiteren Tors. Kurz vor dem Ende konnten wir in der 62 Minute noch auf 4:1 verkürzen. - Endspielstand