Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – SpG Ferch/Caputh   0 : 2 (0:1)

Zum letzten Punktspiel in diesem Jahr empfingen die D1-Junioren am Samstag, den 30.11.2013 die Mannschaft von der Spielgemeinschaft Ferch/Caputh. Es war bereits das erste Spiel der Rückrunde, das Hinspiel hatten die Fortunaspieler klar verloren. Nun wollten die Gastgeber zeigen, dass sie besser als im Hinspiel, aber auch besser als am letzten Wochenende spielen können. Doch leider sollte auch diesmal das Spiel nicht mit Erfolg gekrönt sein, obwohl eine Steigerung zum letzten Samstag erkennbar war. Jedoch war der Respekt vor den körperlich starken Gästen zu deutlich und selbst beste Torchancen konnten nicht genutzt werden. Ein Unaufmerksamkeit in der Fortuna-Defensive nutzten die Gäste zur 1:0-Führung in der 1.Halbzeit. Auch in der 2.Halbzeit zeigte das Fortuna-Team wenig spielerische Aspekte, zu ungenau und fehlerhaft war das heutige Pass- und Zusammenspiel. Trotzdem hatten die Fortunen Chancen auf dem Ausgleich. Doch selbst in aussichtsreicher Situation konnten diese nicht genutzt werden. In der Schlussminute nutzten die Ferch-Caputher ihrerseits einen Konter zur Spielentscheidung. Für Fortuna waren im Einsatz: Steven Dorn - Maximilian Zech, Maximilian Lehe, Steven Ray Kutz, Lukas Knüttel, Erik Klemke, Bobby Okezie-Andicene , Luca Cikrit, Alexander Zeplin, Hannes Kaschubowski, Pascal Gischke und Enno Plath.

Fazit: Eine unnötige und vermeidbare Niederlage. Bis zum Beginn der Rückrunde heißt es nun neue Kräfte sammeln, damit die Mannschaft wieder ins gewohnte „Fahrwasser“ gelangt.

Im Dezember fällt das Mittwoch-Training flach. Montag und Donnerstag (in der Halle) wird aber weiterhin trainiert.