Die D1 von Fortuna hat seit 3 Spielen kein Spiel mehr verloren und zwei Siege aus den letzten 3 Partien geholt.

Letzte Woche Mittwoch haben wir in der 2.Pokalrunde aus einem 3-1 Rückstand noch den Einzug in die nächste Pokalrunde geschafft und mit einer super schönen Aufholjagd zum 7-3 Endstand die bisher beste Halbzeit der Saison gezeigt. Wir gingen, wie fast in jedem Spiel, in Führung und haben kurz vor der Halbzeit noch 2 Tore kassiert. Nach der Halbzeit fiel das 3-1 äußerst unglücklich durch einen individuellen Fehler, aber dann fingen wir an Fußball zu spielen. Durch zwei schnelle Tore fiel der Ausgleich innerhalb von Sekunden. Kurze Zeit später gingen wir verdient in Führung und konnten das Endergebnis noch auf 7-3 schrauben. Der Gegner war sichtlich enttäuscht und verließ den Platz nach Abpfiff schlagartig. Torschützen: Eddy (16., 40.Min.), Sergiu (33. und 56.Min.), John (34.Min.), Marvelous (45. und 58.Min.)

Im darauffolgendem Spiel konnten wir die gute Leistung leider nur in der ersten Halbzeit bestätigen. Wir gingen früh durch Eddy (2.Min.) in Führung und legten in der 19.Min. durch Leon nach. In der zweiten Halbzeit gaben wir die Führung 5 Minuten vor dem Schluss noch aus der Hand und spielten am Ende 2-2.

Am heutigen Sonntag hatten wir wieder einen Blitzstart und gingen durch ein Doppelschlag von Andreas in der 2. und 9. Minute mit 2-0 in Führung. Auch wenn Marvelous in der 11.Min. zum 3-0 erhöhte, war das Spiel keineswegs einfach. Bornim erhöhte den Druck und konnte vor der Halbzeit durch unsere Hilfe den Anschlusstreffer schießen. In der zweiten Halbzeit standen wir hinten sicher und spielten das Spiel souverän zuende. Andreas traf in der 50.Minute zum 4-1 Endstand. ENDLICH haben wir uns auch gegen ein über uns stehenden Gegner erfolgreich durchgesetzt und die Führung mit Mann und Maus verteidigt. Es war sehr sehenswertes Match.

Nächstes Sonntag treten wir beim RSV an, bevor es in die Herbstferien geht.