In den letzten drei Punktspielen zeigte sich, dass wir nicht als Team funktionieren, obwohl viele gute Aktionen da waren, gelingen uns nur wenige Abschlüsse auf´s Tor. Wir mussten in allen drei Spielen eine Niederlage hinnehmen.

Häufiges krankheitsbedingtes Fehlen beim Training führt leider dazu, dass der eine oder andere Spieler nicht weiter entwickelt werden kann. Um ein Team bilden zu können, ist es unbedingt erforderlich, dass alle Spieler regelmäßig beim Training dabei sind. Hoffen wir mal, dass die Saison der "Erkrankungen" nun hinter uns liegt.

Wir bleiben dran und trainieren weiter, mit regelmäßiger Trainingsteilnahme kann vieles möglich werden.

Nächsten Sonntag ist ein Ausflug nach Straußberg zum Kletterfelsen geplant.