Heute ist der 11.09.2021, unser erstes internes Trainingsspiel, zur Vorbereitung auf unser Aufeinandertreffen mit Babelsberg 03. Das Wetter ist optimal zum Fußballspielen, angenehme 13 Grad, leichter Nebel und dadurch der Boden etwas feucht. Teamaufstellung Orange Trainer Mario (Oldscool), Benny (Torwart) 1, Kevin (Bomber) 20, Darren 3, Baer 2, Henning 12, Dauod 7, Issa 19, Philipp 11, Auswechselspieler Mahmout 6 und Philip 14. Teamaufstellung schwarz Andy (Youngster), Maxi (Torwart) 1, Calvin 2, Keano 14, Lennox 13, Malle 8, Joel 9, Janek 15, Nils 12, Auswechselspieler Emma 11 und Ammor 6. Das Spiel wurde pünktlich 11:05 Uhr von Schiri Micha angepfiffen. Die ersten 2 Minuten blieb alles sehr ausgeglichen, es war noch ein Abtasten, um keine Fehler zu machen. In der 2. Minute gelingt per Abnahme Philipp das erste Tor, für Orange, zum 1:0. Dann blieb es erstmal wieder ausgeglichen. Doch dann in der 12. und 14. Minute die nächsten beiden guten Chancen für Team Orange, doch die Abwehr von Team Schwarz, noch auf Zack. Es sah langsam so aus, als würde Team Orange Oberwasser bekommen. Team Schwarz kam nicht über seine eigene Spielhälfte hinaus. Dann fiel auch gleich in der 15. Minute das 2:0 für Orange, durch sehr gute Zusammenarbeit zwischen (12) und (11). Schönes Tor in die linke untere Ecke, keine Chance für Maxi. Doch dann auch endlich eine gute Gelegenheit zum Anschlußtreffer von der Nummer 12, durch schnelles Zuspiel von der (8), Doch Benny hält per Hechtsprung. Es blieb erstmal bei dieser einzigen Möglichkeit, denn schon in der 25. Minute wieder per Alleingang der Nummer (12) Tor zum 3:0 und gleich danach noch ein Tor aus der Distanz der Nummer (12) zum 4:0 Halbzeitstand. Unser eigentlicher Stürmer im Team Schwarz Nils (12) kommt nicht so gut ins Spiel, er wird von Team Orange gut abgeschirmt, da sie wissen was er drauf hat. Dann ist Halbzeitpause und bis dahin war es ein sehr einseitiges aber faires Spiel. Der Schiri hatte nicht viel zu tun, trotzdem sind wir froh, dass er uns unterstützt. Doch nach der 1. Halbzeit wurde auch gleich gewechselt, denn nun spielte Philipp (12) im Schwarzen Team, um ein Kräfteaustausch zu machen. Dafür wechselte Joel (9) ins Team Orange. Doch auch das sollte nichts bringen. Team Orange stellte sich hervorragend auf diese neue Situation ein und ließ Philipp und Nils keine Möglichkeiten zum Torschuss. In der 37. Minute erzielte Dauod (7) sein erstes Tor bei uns, zum 5:0. Der Schuss schlug bei Maxi ins obere linke Eck, aus der Halbdistanz heraus. Das war das Tor des Tages. Doch dann endlich in der 46. Minute eine sehr gute Chance zum Anschluss von Phillip auf Nils, doch leider knapp über das Tor, Benny brauchte sich noch nicht einmal bewegen. Jetzt dachten wir, endlich wird es jetzt wieder spannend, das Team Schwarz endlich erfolgreich sein wird, doch leider blieb es beim 5:0 Endstand. Das Fazit daraus ist, Erfahrung und Alter kann man nicht ersetzen, man kann nur dazu lernen. Ansonsten ein schönes Spiel, dadurch wissen wir nun, wie wir gegen Babelsberg 03 spielen werden und müssen.