Am Samstag ging es zum siebten und letzten Hallenturnier zum SC Minerva 93. Nachdem morgens zwei Ausfälle kompensiert werden mussten, ging es gut gelaunt nach Berlin- Moabit.

 
Gespielt wurde 4+1 à 12 Minuten.
 
Teilnehmende Mannschaften waren:
 
SC Minerva
BSV Hürtürkel
SpVgg Tiergarten
Friedrichshagener SV
SCC
Fortuna Babelsberg
 
Ich möchte heute gar nicht so doll, auf die einzelnen Spiele eingehen. Denn was die Jungs bei diesen Turnier geleistet haben, macht mich nicht nur Stolz sondern zeigt auch das wir ein Team sind. Denn jedes Kind hat gestern mindestens ein Tor geschossen, sie haben miteinander gespielt und gezeigt das sie zusammen was erreichen können. Am Ende hat es für den 4. Platz gereicht, der gefeiert wurde wie ein Turniersieg. Es wurde 9 Tore geschossen und gab 12 Gegentore, für uns als E4 ein Erfolg. Ein besonderes Highlight war das Spiel gegen den SCC, für die Jungs ging es um den Turniersieg. Der SCC hat über den gesamten Turnierverlauf eine gute Leistung abgeliefert und war ein sehr unangenehmer Gegner. Hürtürkel der spätere Turniersieger stand somit hinter uns und unterstütze uns mit laut starken Gesang. Am Ende gab es ein faires 0:0, beide Mannschaften hatten gute Chancen, somit geht die Punktteilung völlig in Ordnung.
 
Es haben gespielt: Alex(TW/1), Hai- Long(1), Evan(1), Colin (1), Steven(1), Marlon(3), Leon (1).
 
Euer Trainerteam :).
 
IMG-20150222-WA0030