Punktspiel: Fortuna Babelsberg - RSV Eintracht 1949 0:4 (0:0)

In unserem ersten Punktspiel konnten wir nicht an den Erfolg des letzten Freundschaftsspiels anknüpfen. In der ersten Halbzeit, spielte sich das Spiel überwiegend im Mittelfeld ab, trotz dessen kam der Gegner ein paar Mal gefährlich in Tornähe, doch dank einer starken Abwehrarbeit von Janne (7) und besonders von Jason (10) konnte der Gegner nicht zum Abschluss kommen, wobei Jason mit seiner sehr guten Abwehrarbeit herausstach. Nach ein Paar guten Spielzügen zwischen Pascal (11), Philipp (9), John H. ergaben sich auch einige Torchancen. Trotz dessen ging die erste Halbzeit mit 0:0 aus.

In der zweiten Halbzeit fiel ganz massiv auf, dass unseren Jungs noch die nötige Kondition fehlt, was durch die ungewohnte Spielfeldgröße verursacht wurde. Dadurch wirkten die Jungs auch sehr unkonzentriert und trotz unserem Torwart Lucas, der eine hervorragende Torwartleistung zeigte, fielen in der zweiten Halbzeit 4 Tore für den RSV Eintracht 1949, die somit als Sieger den Platz verließen.

Für Fortuna haben gespielt: Lucas (1), John (6) Kapitän, Philipp (9), Angelo (2), Pascal (11), Jamie (3), Janne (10), Jason (7), Sebastian (4), Louis (8)