Am 7.3. startete die F3 in die Rückrunde und absolvierte ihr erstes Spiel im Jahr 2020.

Voller Vorfreude wurde die SG Michendorf erwartet und bei böigem Wind ging es los.

Fortunas F-linge versuchten immer wieder spielerisch zum Erfolg zu kommen und es entwickelte sich ein munteres Spielchen trotz der Kälte. Die Michendorfer Jungs machten unseren kleinen Torhüter als Schwachstelle aus und überlisteten ihn leider 6x. Fortuna konnte selber 4 schöne Tore erzielen und alle waren mit der gezeigten Leistung zufrieden. Die Stimmung war super und die Zwerge freuen sich schon auf das nächste Spiel.

 

Bodo