Eine kleine Zusammenfassung in Wort und Bild.Zum ersten Samstag des neuen Jahres waren wir mit unserem 2012er/2013er Jahrgang zum ersten Hallenturnier für die Jungs überhaupt beim FC Brandenburg 03 in Berlin eingeladen. Die Halle in der Schloßstraße steht auf Stelzen, da konnten es die Kids kaum abwarten drin zu spielen.
Es war allerdings nicht mehr als der 8. Platz drin, aber jedes Kind erhielt einen kleinen Pokal und sie hatten Ihr erstes Turnier als Team durchgespielt, Steigerungen waren von Spiel zu Spiel zu sehen.
 
                           G2Brandenburg03
 
Eine Woche später waren dann die „Alten“ dran. Blau Weiß Spandau hatte eingeladen.
Dies war dann auch das 1. Turnier für unsere 2011er. So auch das gleiche Bild, letzter Platz,
aber schon viele gute Sachen die funktioniert haben. Die Medaille haben sich alle redlich verdient,
und nach der Vorführung eines Fußball-Artisten und einem Bon-Bon Regen strahlten alle wieder.
 
                          G1 in Spandau
 
 
Ende Januar legten wir im Training das DFB Schnupper Abzeichen ab. Alle Kinder haben es nur in den 2 besten Kategorien Gold und Silber abgelegt, super!
 
                                                      DFB Paule
 
 
Am 3. Februar folgte dann unser eigenes Hallenturnier. Für den 2011er Jahrgang vormittags, mit Hertha 03 Zehlendorf, SV Babelsberg03, SV Grün Weiß Großbeeren, BFC Dynamo, Spandauer Kickers und dem SV Siethen. Und was für eine Überraschung, die Jungs spielten sich hier auf einen super starken 4. Platz. Und bis zum Ende wäre noch Platz 3 möglich gewesen!
Gewonnen haben unsere Freunde vom BFC Dynamo.
 
                            G1 et2
 
                        G1 et1
 
 
Die Luft des Turnieres hing noch in der Halle,
da folgte auch schon das 1. Potsdamer FUNino Hallen – Festival, ausgerichtet von Fortuna!!!
Halle in drei Felder eingeteilt, 12 Minitore rauf und Feuer frei für unsere 2012er und jünger…
 
g2 funino 2018
 
 
 
Nach 2 Stunden war dann auch dieser Zauber vorbei, die Medaillen verteilt, und der ganze Tag lief ohne größere Verletzungen mit Spaß für alle Kinder ab. Danke hier nochmal an unseren „Doc“ Detti,
zum Glück kam er nur zu kurzen Einsätzen (Prellungen, ausgeschlagene Zähne),
wir waren aber froh in da zu haben. Danke auch nochmals an die Eltern und fleißigen Helfer,
ohne Euch kann man solche Events an einem Tag hintereinander nicht realisieren!
Dann folgte für die Älteren das nächste Turnier bei Hertha 03 Zehlendorf.
Die Grippe und die Ferien haben das hier kämpfende Team auf 4 Mann reduziert,
die Jungs hielten aber durch und wir haben uns mit dem SC Charlottenburg verbündet, die waren auch nur mit 5 Kindern da, wurde schwierig wenn wir 5+1 spielen. So haben wir uns immer gegenseitig ausgeholfen, die Jungs spielten aber immer hintereinander, Einsatz pur.
 
                                  G1 H03Z
 
 
Am 18.02. geht es für unsere 2012er und 2013er an die Kirschallee zu den Potsdamer Kickers,
man darf gespannt sein…