Ü40-Senioren: Wir können auch anders - Fortuna Babelsberg 1:5

Zu ungewohnter Zeit, am Montagabend um 20 Uhr, traten beide Teams auf dem Kunstrasenplatz des Karl-Liebknecht- Stadions gegeneinander an und es war gleichzeitig ein Spiel um die Tabellenspitze, standen sich doch hier die beiden führenden Teams gegenüber. Allerdings ist die Tabelle nach den bisherigen 3 bis 4 Spielen noch nicht wirklich aussagekräftig. Immerhin erfreulich, dass sich nach dem klaren 5:1 Auswärtssieg der Fortuna das Team von Timo Supper an die Spitze setzen konnte. Ein Sieg und Tabellenplatz eins gibt für die nächsten Spiele eine gewisse Sicherheit und Selbstvertrauen. Die Gastgeber rutschten  durch die Niederlage auf Tabellenposition zwei.