Ü40-Senioren: Fortuna Babelsberg - Teltower FV 1913  3:1 (1:0)

Im Freitagabendspiel unter Flutlicht festigte Fortunas Ü40-Team mit einem 3:1 Sieg Tabellenplatz eins. Allerdings kann sich dies, je nach Spielergebnissen, noch ein wenig ändern, da eine Reihe von Mannschaften Nachholspiele absolvieren müssen. Ungeachtet dieser Tatsache hat die Mannschaft von Timo Supper mit dem dritten Sieg in Folge ihren Teil zum Erhalt der Spitzenposition beigetragen.

Nach 20 Minuten hatte Michael Fischer Fortuna mit 1:0 in Front gebracht. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Frank Hoffmann (41.) und Matthias Radschuk (47.) auf 2:0 bzw. 3:0. Der Ehrentreffer zum 3:1 (52.) durch Romuald Lewedei kam für die Teltower zu spät, um das Blatt noch wenden zu können.