An dieser Stelle möchte ich einen kurzen Zwischenbericht unserer Kleinfeldmannschaften abgeben, da mich das Engagement sehr erfreut.

Die Wintermonate wurden/werden konsequent genutzt, um sich technisch weiter zu entwickeln und sich so optimal auf die Rückrunde vorzubereiten. Es wurden Klasse Ergebnisse eingefahren, die mich positiv stimmen.

Bereits unsere G-Junioren haben den Spaß an Turnieren entdeckt. Unsere jüngsten Fortunen, die G2 – Junioren waren zu Gast beim FV Wannsee und veranstalten ein eigenes Hallenturnier am 28.03.2015. Unsere G1 – Junioren finden schon länger Gefallen daran, sich mit anderen Mannschaften zu messen. So wurde am 03.01.2015 ein eigenes Neujahrsturnier in der Halle der Rosa – Luxemburg Schule veranstaltet. Auch weiter entfernte Ziele, z.B. zum SV Germania 08 Roßlau, sind kein Problem und bereiten sehr viel Freude.

Unsere F2 – Junioren kennen kein Zuhause ;). Fleißig wird jedes Wochenende gearbeitet und sich weiter entwickelt. Im Dezember sprang ein 4. Platz beim Südstadtcup von Hertha 03 Zehlendorf raus. Bereits eine Woche später veranstaltete die F2 den eigenen TOOM Cup in der Heinrich-Mann-Allee. Dieser wurde erfolgreich auf dem 3. Platz beendet. Weiter ging es dann im Januar mit dem Neujahrscup des Adlershofer BC und seitdem kennen unsere F2-Junioren nur noch eine Ziffer, die 1. Beim Neujahrsturnier des Alemannia 90 gelang der erste Streich. Der Zweite folgte beim Turnier des RSV 1949 und der dritte Streich gelang am vergangenen Wochenende beim eigenen Hallenturnier.

Unsere F1 – Junioren zogen erfolgreich in die Zwischenrunde der Hallenbestenermittlung ein und im Januar folgte ein 5. Platz beim Werderaner FC.

Auch unsere E4 – Junioren versuchen sich stetig zu entwickeln und nehmen die Herausforderungen bei Hallenturnieren an. Unsere E3 – Junioren können einen großen Kader ausweisen. Lobenswert ist hier die Einstellung der Trainer, sich aufzuteilen und auch 2 Turniere an einem Tag zu spielen. Die Ergebnisse sind durchaus sehenswert. Ein 3. Platz beim FV Wannsee und ein 2. Platz bei Empor Schenkenberg.

Die E2 – Junioren starteten erfolgreich mit einem 1. Platz beim Neujahrsturnier des RSV Eintracht 1949 und verteidigten ihren Titel. Ein dritter Platz wurde beim Turnier des BSV 1892 eingefahren.

Nachdem unsere D1 – Junioren im letzten Jahr die Zwischenrunde der Hallenbestenermittlung erreichten, nahmen sie in 2015 erfolgreich an Hallenturnieren teil.  Ein 2. Platz beim Ludwigsfelder Opel – Bogedaly – Cup und ein 2. Platz beim Neujahrsturnier des SC Siemensstadt sprangen dabei heraus. Anschließend präsentierte sich die D1 sehr gut beim Sparkassen Regio Cup, dem Qualifikationsturnier für das AOK Juniorenmasters. Am letzten Wochenende konnte der  Krokodils-Cup mit einem 3. Platz abgeschlossen werden.

Ich muss den Mannschaften für ihre Vorbereitung wirklich ein Lob aussprechen. Die Hallensaison ist damit aber noch nicht beendet. Am letzten Wochenende  veranstalteten neben unserer F2 alle E-Junioren Mannschaften eigene Hallenturniere und die D1- Junioren waren auswärts zum Turnier.

In den kommenden  Wochen werden sowohl eigene Turniere stattfinden

  • 07.02.15 um 10 Uhr D1 - Junioren in der Heinrich-Mann-Allee Potsdam
  • 07.02.15 um 14 Uhr E1 - Junioren in der Heinrich-Mann-Allee Potsdam
  • 08.02.15 um 12 Uhr E2 - Junioren in der Halle der Gesamtschule im Kirchsteigfeld
  • 28.03.15 um 10 Uhr G2 - Junioren in der Halle der Gesamtschule im Kirchsteigfeld
  • 28.03.15 um 15 Uhr G1 - Junioren in der Halle der Gesamtschule im Kirchsteigfeld

als auch weiter fleißig auswärts an Turnieren teilgenommen. Die ersten Testspiele, bei diesem milden Winter, wurden schon von den F2 – Junioren durchgeführt und auch die anderen Kleinfeldmannschaften nutzen an den kommenden Wochenenden jeden Zentimeter unsere Platzes für Testspiele, um sich optimal auf die Rückrunde vorzubereiten. Die Testspiele können unserer Terminliste entnommen werden.

Ich wünsche somit allen Mannschaften einen tollen Start in die Rückrunde, die bereits am Ende des Monats beginnt.

Sportliche Grüße

Micha

Euer Nachwuchsleiter Kleinfeld