40 senioren

Training: Mittwoch 19:00-20:30 Uhr
Trainer: Timo Supper

Ü40-Senioren: SV 05 Rehbrücke - Fortuna Babelsberg 2:5 (0:1)

Der erste Spieltag lief gut für Fortunas Ü-40, wusste man doch nicht, wo man leistungsmäßig steht?! Es war sozusagen ein Sieg "aus dem Kalten". Umso erfreulicher, dass dieses letztendlich klare Ergebnis auch gleich die Tabellenführung einbrachte.

Lange Zeit sah es aber nicht so deutlich aus. Das Spiel verlief eng und als Matthias Radschuck nach 26.Minuten den Treffer zum 0:1 erzielte, blieb dies das einzig Zählbare bis zum Halbzeitpfiff.

Nach dem Seitenwechsel und in Anbetracht des knappen Ergebnisses drängten die Hausherren auf den Ausgleich, der ihnen durch Nico Zühlsdorf auch in der 34.Minute gelang, doch nur drei Minuten später war es erneut Matthias Radschuck, der den alten Abstand mit dem 1:2 (37.) wiederherstellte.

Rund eine Viertelstunde blieb es bei diesem knappen Ergebnis, doch in den letzten fünf Minuten gab es mit vier Toren in fünf Minuten ein regelrechtes Torfeuerwerk. Zunächst erhöhte Andre Krüger auf 1:3 (55.) und Mirko Steinke ließ in der 56. Minute das 1:4 folgen. Zwar verkürzte Christian Kraft eine Minute später noch einmal auf 2:4 (57.), doch Michael Fischer stellte mit dem 2:5 in der 59.Minute den letztendlich klaren Endstand her.

Fortuna ist damit Tabellenführer.