Testspiel: SG Schenkenhorst - Fortuna Babelsberg (Ü-32) 2:6 (1:3)

In einem Wochentags-Testspiel trafen am Mittwochabend um 18:30 Uhr Fortunas Senioren Ü-32 auf das Kreisligateam der SG Schenkenhorst.

Von Beginn an war die feinere technische Spielweise der Gäste zu erkennen und so ergaben sich die Chancen dann auch eher auf Seiten Fortunas. Heiko Bengs eröffnete den Torreigen mit dem 0:1. Der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 hielt nicht lange, denn zwei Tore von Robert Leiche brachten den Halbzeitstand von 1:3.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber kurzzeitig auf 2:3 heran, doch dann zog Fortuna das Tempo wieder an und die Tore fielen in regelmäßigen Abständen. Dreimal durfte sich Danilo Matthäs als Torschütze feiern lassen und so stand es am Ende 2:6.

Damit waren die Hausherren gut bedient, denn Fortuna ließ noch eine Reihe von hochkarätigen Chancen ungenutzt.